Kursangebot für den Winter

Von der Piste ins Gelände

Sie sind Pisten-Tourengeher und würden gerne den "Sprung" in das alpine Gelände wagen? Dann ist dieser Kurs für sie genau richtig.
Erlernen sie in den kommenden drei Tagen das nötige Basiswissen um sicher und vor allem unfallfrei im freien Tourengelände unterwegs sein zu können. Ein staatlich geprüfter Bergführer führt sie praxisbezogen an die Kursinhalte heran und steht Ihnen mit all seinem Wissen zur Seite.


Kursinhalte:

  • Materialkunde und Materialpflege
  • Tourenplanung
  • Kartenkunde
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Beurteilungsmethoden
  • Schitour-Grundtechniken
  • Entscheidungsprozesse
  • Verhalten bei Unfällen
  • richtiges Verwenden der Notfallausrüstung


Voraussetzung:
sicheres Abfahren mit Ski im Gelände bei allen Schneeverhältnissen im Stemmschwung und Kondition für Aufstiege bis zu 3 Stunden.

Kursdauer:
3 Tage

Kursort:
Reutte und Umgebung


Preis auf Anfrage

Von der Piste ins Gelände

Skitourenkurs für Fortgeschrittene

Sie gehen schon selbständig auf Skitour? Ihnen fehlt aber ein fundiertes Wissen, um Touren zu planen und selbständig einzuschätzen? Bei diesem Skitourenkurs für Fortgeschrittene erlernen Sie das Einschätzen von Gefahren und die richtige Planung einer Skitour. Das Lechtal bietet uns mit seiner exponierten Landschaft das perfekte Trainingsgelände!


stark vertiefte Kursinhalte von:

  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Wetterkunde
  • Materialkunde
  • Tourenplanung
  • Kartenkunde
  • Basiswissen GPS
  • Beurteilungsmethoden
  • optimale Spuranlage im Gelände
  • Entscheidungsprozesse
  • Verhalten bei Unfällen
  • richtiges Verwenden der Notfallausrüstung


Voraussetzung:
sicheres Abfahren mit Ski im Gelände bei allen Schneeverhältnissen und Kondition für Aufstiege bis zu 6 Stunden.

Kursdauer:
2 Tage

Kursort:
Lechtal



Preis auf Anfrage

Skitourenkurs für Fortgeschrittene

Lawinenkurs für Schneeschuhgeher

Auch beim Schneeschuhwandern ist es ein MUSS, sich mit der Lawinengefahr zu befassen und sie richtig einzuschätzen. Zwei Tage verbringen wir im Gelände, um sie bestmöglich für ihre eigenständigen Unternehmungen zu schulen.


Kursinhalte:

  • Materialkunde und Materialpflege
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Tourenplanung
  • Kartenkunde
  • Beurteilungsmethoden
  • Spuranlage im Gelände
  • Entscheidungsprozesse
  • Verhalten bei Unfällen
  • richtiges Verwenden der Notfallausrüstung


Voraussetzung:
Basiskenntnisse im Schneeschuhwandern und Kondition für Aufstiege bis zu 3 Stunden.

Kursdauer:
2 Tage

Kursort:
Reutte und Umgebung



Preis auf Anfrage

Lawinenkurs für Schneeschuhgeher

Freeriden lernen unter professioneller Anleitung

Den Traum vom Freeriden, dem Skifahren abseits aller Pisten und Lifte erleben. Genau dies ist unser Ziel, doch nur mit dem richtigen Wissen über die Gefahren lässt sich dieser unvergleichbar schöne Sport auf Dauer sicher ausüben. Wir verfeinern Ihre Skitechnik beim Fahren abseits der Pisten. Der zweite wichtige Schwerpunkt ist die Sensibilisierung für die Lawinensituation und die Schulung in der Verschüttetensuche.


Kursinhalte:

  • Fahrtechnikschulung
  • Technik und Taktik bei der Abfahrt
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Lawinenverschüttetensuche
  • Tourenplanung / Risikomanagement
  • Entscheidungsprozesse


Voraussetzung:
Sicheres Abfahren auf roten und schwarzen Pisten. Kondition für 2 volle Skitage.

Kursdauer:
2 Tage

Kursort:
Ötztal



Preis auf Anfrage

Freeriden lernen unter professioneller Anleitung

Eisklettern für Einsteiger

Wasser in seiner gefrorenen Form bietet für Kletterer eine ganz besondere reizvolle Spielart. Beim Eisklettern müssen die Routen selbst abgesichert werden und der Umgang mit alpinen Gefahren im Eis muss gelernt sein. Erlernen Sie unter professioneller Anleitung alle Techniken, um ökonomisch und sicher im Wasserfalleis klettern zu können!


Kursinhalte:

  • Materialkunde
  • Erste Schritte mit Steigeisen und Eisgeräten
  • Schlagtechnik und Tritttechnik
  • Einrichten von Toperopeständen
  • Toperopesicherung und Eisklettern im Nachstieg
  • Setzen von Eisschrauben
  • Abseilmethoden, Abseilstände
  • Abalakov Eissanduhr
  • Vorstieg an leichten Wasserfällen
  • Lawinenkunde für Eiskletterer


Voraussetzung:
Beherrschung der Grundknoten, sicherer Umgang mit Tuber oder HMS, Kletterkönnen im Felsklettern - 4. Schwierigkeitsgrad, Kondition für Tagestouren.

Kursdauer:
3 Tage

Kursort:
Pitztal



Preis auf Anfrage

Eisklettern für Einsteiger
Kontakt

  +43 (0) 699 18 20 67 13

  info@bergguide.com

  Alpinschule Bergguide Stefan Zangerl
     Oberhofweg 22
     A - 6610 Wängle
     Österreich

Social Media
... Facebook
... Google +
... You Tube
Informationen
Willkommen auf unserer neuen Homepage.

Viel Spaß beim Schauen und Eindrücke sammeln wünscht Ihnen

Stefan Zangerl.